Gute Kommunikationsfähigkeiten
Kommunikationsfähigkeiten

Gute Kommunikationsfähigkeiten

June 22, 2020

Alles ist subjektiv, aber wir Menschen fühlen uns besser, wenn wir besser kommunizieren. Ich bin sicher, auch wenn Sie nicht direkt über dieses Thema nachgedacht haben, haben Sie wahrscheinlich eine Person in Ihrer Heimatstadt oder in Ihrem sozialen Umfeld gesehen, die Sie sich  weil wir uns mit Menschen besser fühlen, mit denen wir besser kommunizieren können. Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Kommunikationsfähigkeiten drastisch zu verbessern, besteht darin, mit Network-Marketing-Unternehmen Maßnahmen zu ergreifen.

Gute Kommunikationsfähigkeiten

 

Dies bedeutet natürlich auch, dass Sie Kurse erhalten, die Ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern.

Da Sie praktisch Leiter einer Gruppe werden, MÜSSEN Sie gute Kommunikationsfähigkeiten entwickeln, ob Sie wollen oder nicht. Ihr Unternehmen muss über eine gute Teamkommunikation und gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen, um erfolgreich zu sein.

Dieses Thema gilt nicht nur für Network-Marketing-Unternehmen, sondern für die gesamte Geschäftswelt. Das Problem ist, dass Sie in der traditionellen Geschäftswelt einige Zeit (vielleicht Jahre!) In der “Corporate Food Chain” verbringen müssen, um den Status eines Führers zu erreichen, der mit seinen Arbeitern kommuniziert. Network-Marketing-Unternehmen können Sie von Anfang an auf diese Position schicken.

Je mehr Sie gute Kommunikationsfähigkeiten üben und an Aktivitäten dieses Genres teilnehmen, desto mehr lernen Sie. Sie werden unbewusst ein besserer Kommunikator, indem Sie gute Kommunikationsfähigkeiten und -methoden üben.

Und es ist in den meisten Teilen des Restes Ihres Lebens von entscheidender Bedeutung.

 

Erfolgreiche Führungskräfte, Manager und Vorgesetzte wissen, dass die Bedeutung einer effektiven Kommunikation am Arbeitsplatz nicht zu unterschätzen ist. Schlechte Kommunikation ist verantwortlich für Fehler, Konflikte und Negativität am Arbeitsplatz. Haben Sie jemals Folgendes gedacht?

“Ups, ich weiß, dass ich das gesagt habe, aber was ich sagen wollte war …”

 

“Warum kann ich mich nicht vom Team einkaufen lassen?”

“Dieser Fehler hätte vermieden werden können, wenn ich nur gesagt hätte …”

Zwei gemeinsame Kommunikationsbarrieren sind:

  1. Sich effektiver Kommunikationsfähigkeiten nicht bewusst sein
  2. In Eile sein.

Die gute Nachricht ist , dass Sie einige grundlegenden Kommunikationsfähigkeiten erlernen und nutzen heute die Qualität Ihrer Beziehungen am Arbeitsplatz mit Mitarbeitern und Kunden zu verbessern.

Sieben Kommunikationsfähigkeiten für den Arbeitsplatz

  1. Persönlicher Kontakt

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Unternehmen Tausende von Dollar ausgeben, um Verkäufer im ganzen Land zu schicken, wenn sie für viel weniger telefonieren können? Der Grund ist, dass Menschen besser miteinander umgehen, wenn sie sich persönlich treffen und die Körpersprache des anderen lesen können. Darüber hinaus können die Menschen die Energie spüren, die die Verbindung erzeugt. Sie können auch lächeln und jemandem die Hand schütteln, wenn Sie ihn begrüßen, wodurch eine starke Verbindung hergestellt wird.

  1. Entwickeln Sie ein Netzwerk.

Niemand erreicht allein Erfolg. Erfolg in jedem Unternehmen erfordert Teamarbeit.

  • Bemühen Sie sich, Manager und Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen Ihres Unternehmens kennenzulernen.
  • Lerne neue Leute in Berufsverbänden kennen.

 

  • Werden Sie in Ihrer Community aktiv.
  1. Sei immer höflich.

Höflichkeit lässt die Leute wissen, dass Sie sich interessieren.

Eine kleine Änderung wie das Sagen von “Würden Sie bitte …” anstelle von “Bitte …” lässt Sie weniger dogmatisch klingen und verbessert Ihre Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern.

  1. Seien Sie klar

Da die Leute die Dinge oft anders hören und zögern, Sie zu bitten, zu erklären, was Sie gesagt haben, sollten Sie fragen: “Habe ich das klar erklärt?” Dies wird bestätigen, dass die Leute Sie verstanden haben.

  1. Kompromiss

Sie können die mit Konflikten verbundene Spannung verringern, wenn Sie immer fragen: “Was ist das Beste für das Unternehmen?” Dies gibt den Menschen eine andere Perspektive auf Ihre Anfragen und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie Konflikte persönlich nehmen.

  1. Seien Sie interessant und interessiert

Obwohl sich der Großteil Ihrer Kommunikation am Arbeitsplatz mit Geschäftsthemen befasst, ist es auch wichtig, Ihre persönliche Seite zu teilen. Informieren Sie Ihre Mitarbeiter über Ihre Interessen und Ihre Familie und fragen Sie sie nach ihren. Wenn Sie ein paar kurze persönliche Geschichten über Ihre interessanten Erfahrungen erzählen, fühlen sich Ihre Mitarbeiter mehr mit Ihnen als Person verbunden. Lesen Sie täglich die Zeitung Ihrer Heimatstadt, damit Sie wissen, was in Ihrer Gemeinde vor sich geht und welche persönlichen Bedenken Ihre Mitarbeiter möglicherweise haben.

  1. Hören Sie zu

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern aufmerksam zuhören, zeigt sich Respekt. Zuhören ist nicht einfach, weil jeder dazu neigt, zu wandern. Um sich auf das zu konzentrieren, was die andere Person sagt, halten Sie einen guten Augenkontakt – ohne zu starren – und machen Sie dann einen Kommentar dazu oder stellen Sie eine Frage.

Die Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten erfolgt schrittweise über einen bestimmten Zeitraum. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Kommunikationsfähigkeiten jeden Tag bei der Arbeit zu üben. Hier ist ein Tipp, mit dem Sie sich schneller verbessern können. Nehmen Sie sich am Ende eines jeden Tages einen Moment Zeit, um Ihre Kommunikation während des Tages zu überprüfen. Was war effektiv? Was war nicht effektiv? Auf diese Weise lernen Sie weiter und verbessern Ihre Kommunikationsfähigkeiten.

 

Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg im Geschäft

Deshalb sollten Sie sich jederzeit darüber im Klaren sein, wie Sie kommunizieren. Infolgedessen … werden Sie zu einem Vorbild für effektive Kommunikationsfähigkeiten am Arbeitsplatz für Ihre Mitarbeiter. Dies ist wichtig, da das ultimative Ziel eines Vorgesetzten, Managers oder einer Führungskraft darin besteht, aus normalen Arbeitnehmern außergewöhnliche Mitarbeiter zu machen. Sie können einen großen Schritt in diese Richtung tun, indem Sie Ihre eigenen Kommunikationsfähigkeiten verbessern.